Aktien von russischen Unternehmen

1
5563
Акции российских компаний, инвестиции в акции

Aktien von russischen Unternehmen ist ein relativ riskante Investitionen-tool, die unter bestimmten Umständen mehr Gewinn bringen kann,, als Bank hinterlegen. Wenn diese Einkünfte auf das investierte Kapital nicht gewährleistet ist. Ein Investor kann sehr gut Verlust bei Ausbruch der Krise an der Börse zu erhalten., Wenn die Aktien der russischen Unternehmen im Preis fällt.

Aktien von russischen Unternehmen

Aktien von russischen Unternehmen
60

Ausbeute

7/10

    Zuverlässigkeit

    5/10

      GEGEN

      • Hohes Ertragspotenzial.
      • Gelegenheit, auf das Wachstum der Wirtschaft zu profitieren.
      • Eine große Anzahl von Werkzeugen.

      Für

      • Profit ist nicht garantiert..
      • Möglicher Datenverlust.
      • Zusätzliche Risiken: Broker und trading-Plattform.

      [tabby title=”Überblick über das instrument”]

      Merkmale der Investition in Aktien der russischen Unternehmen

      Aktien sind im wesentlichen Anteile der Anleger in das Grundkapital der Gesellschaft. Aktionär ist in erster Linie, Miteigentümer. Somit, sein Einkommen besteht aus zwei Komponenten. Erstens:, von Dividenden ist der Anteil am Gewinn, die Unternehmensleitung entscheiden, aufzuteilen und die Besitzer der. Zweitens, Wachstum des Shareholdervalue.

      Eine einfache Erklärung der Anteile an der russischen Unternehmen werden immer teurer, Wenn die Wirtschaft wächst, und Unternehmen-Emittenten zeigt die Zunahme der Wert seines Nettovermögens in, auf einem Sicherheit zurückzuführen. Sie müssen verstehen, der Kurs der Aktie an russischen Unternehmen wird an der Börse bestimmt., Das heißt, Markt, berücksichtigt alle, einschließlich der Erwartungen für die Zukunft. Die populäre Vorstellung davon, was, die Aktien der russischen Unternehmen “unterschätzt” – fiktiven Makler ihre eigenen Umsatz und Ausbau der Kundenbasis steigern.

      Arten von Aktien der russischen Unternehmen

      Es gibt zwei Arten von Aktien: Stamm- und Vorzugsaktien. Beide Kategorien sind häufig in Russland. Und diese, und diejenigen bekräftigen das Recht des Anlegers in dem genehmigten Kapital zu teilen, aber mit einem wesentlichen Unterschied. Stammaktien sind berechtigt zur Teilnahme an der Verwaltung von einer Aktiengesellschaft durch eine Hauptversammlung der Aktionäre. Bevorzugt, dass ein solches Recht nicht zu geben, mindestens, Während die Gesellschaft Dividenden bezahlt.

      Die russische Praxis bevorzugt, dass Aktien russischen Markt auf etwa die Hälfte des Preises der Stammaktien desselben Unternehmens gehandelt werden. Natürlich, Diese bedingte Korrelation, Das kann und sollte je nach Situation variieren.

      Aus der Sicht der klassischen Welt Theorie Vorzugsaktien zu investieren als einer der unattraktiv Werkzeuge sind: der Käufer übernimmt alle Risiken des Unternehmens, nicht Kaufgelegenheiten mindestens Entscheidungen beeinflussen..

      Die Risiken der Börse

      Klar, die Wirtschaft kann als wachsen., und stagnieren. Wie Anleger auf den russischen Markt kommen, und lassen Sie es. All dies spiegelt sich in den Aktienmarkt als Ganzes, und Promotions an erster Stelle.

      Der zweite Punkt ist, dass das Unternehmen über die Ergebnisse ihrer Arbeit als Gewinn erhalten können, und Verlust. Daher die Aktien des russischen Firmen wie wachsen im Preis, und, mit dem gleichen Erfolg, fallen.

      Risiken, mit verschiedenen Wertpapieren verbundenen, nicht das gleiche, Da ein weiterer Faktor hinzugefügt — Liquidität, Das heißt, die Fähigkeit, schnell, mit dem geringsten Verlust der Verkauf einer Aktie, Wenn etwas schiefgeht. Aus dieser Sicht, die Anteile an russische Unternehmen gliedern sich in zwei Ebenen – die so genannte Blue chips und alle den Rest der. "Blue Chips" repräsentieren die größten Unternehmen der Wertpapiere, с максимальным объемом сделок на рынке.

      Potenzielle Verluste in unterschiedlichem ausgeglichen Erwartungen der steigende Gewinne. Der Anleger erhält im Ergebnis nur vorab einen kleinen Prozentsatz versprochen. Und die, wer kaufte Aktien von russischen Unternehmen, mit einem positiven Ergebnis kann verdienen wirklich viel.

      Investitionen in Aktien für Profis

      Operationen mit Aktien für Profis sind nicht nur auf ihren Kauf beschränkt., warten auf Wachstum und Umsatz. Für diejenigen, Wer diesen Markt wirklich versteht, zwei Optionen zur Verfügung.

      Erstens:, der Deal «mit Schulter». In der Regel, Broker bieten relativ kostengünstig — oder sogar kostenlos während des Handelstages – vielen Dank für die, чтобы клиент мог купить наиболее ликвидные акции российских компаний на сумму, mehr als die erste Einzahlung. Somit, Investor-professionelle verdient mehr, als er bekommen hätte, Arbeiten auf eigenes Geld. Bei Sturz des Marktes ist Verlust proportional zu der Kunden erhöht.

      Zweitens, oft Investoren verdienen nicht nur das Wachstum der Zitate von Wertpapieren, aber auf ihren Fall. Dies geschieht dies. Eine professionelle Börsenmakler russische Firmen in Schulden kommen und an der Börse verkauft. Wenn der Preis sinkt, Wertpapiere gekauft wieder billiger und kehrte. Und der Gewinn lassen Sie sich.

      Diesen Vorgang nennt man eine "Short Sale-Profis". Sie müssen verstehen, Was passiert, wenn die Aktie Preis Aufstieg, dann in der Reihenfolge, um Wertpapiere zurückzugeben, Sie müssen mehr für ihr Geld kaufen, Befestigung der Verlust.

      Wo und wie Sie in Aktien investieren

      Der Hauptbereich für den Handel Aktien von russischen UnternehmenDie Moskauer Börse. Operationen an der Moskauer Börse erfolgt nur durch Makler, Partei-Handelssystem.

      Dabei muss der Anleger eine Reihe von Faktoren berücksichtigen. Zuallererst, Brokerfirma muss zuverlässig sein.. Trotz der Tatsache, что ценные бумаги и деньги клиентов хранятся на отдельно от средств профессионального участника рынка ценных бумаг, im Falle seiner Insolvenz-Anleger warten auf genügend große Probleme. Trading-Konten, Im Gegensatz zu Einlagen bei Banken, fallen Sie nicht unter die Garantie Kaution Versicherungsagentur.

      Der zweite wichtige Faktor ist die Größe der Kommissionen. Kauf und Verkauf von Aktien der russischen Unternehmen, der Anleger erhält als Gewinn, und Verlust. Wann wird der Makler einen Prozentsatz oder einen festen Betrag pro Transaktion auf jeden Fall. Wenn eine große Anzahl von Transaktionen tätigen können solche Steuern einen erheblichen Einfluss auf das Endergebnis haben, vor allem, wenn Sie auswählen ist nicht der am besten geeignete Tarif-Plan der vorgeschlagenen.

      Für Anfänger Investoren Faktor kann Auswahl bereitgestellt werden, Unterstützung bei der Arbeit auf dem Markt zu vermitteln. Einige Unternehmen bieten eine vollständige Palette von Beratungsleistungen,

      buchstäblich vorbereitet auf dem Kunden hand, erklären, Russische Aktien müssen kaufen, und was zu verkaufen, und warum. Andere bieten nur elektronischen Zugriff auf Exchange über Computer und Internet. Natürlich, und in diesem, und in einem anderen Fall, muss man sehen, die Risiko-Änderungen zitiert die gesamte Verantwortung des Kunden. Aber der Preis von Brokerage-Dienstleistungen mit und ohne Begleitung im mehrmals abweichen.

      [tabby title=”Beispiel für Verwendung”]

      Erfolgreiche operation

      Angenommen, der Anleger Aktien “Gazprom” im Februar 2006 Jahr Kosten 144 Rubel pro Einheit (1). Wenn er die Wertpapiere in einem Jahr verkauft hatte, im Februar 2007 Jahr, die Kosten für jede von ihnen würde 327 Rubel pro Einheit (2). Gesamten Reingewinn 327-144 gleich 183 Rubel, Das entspricht der 127% p.a..

      Beispiel für verpfuschte Operationen mit Aktien

      Zur gleichen Zeit, Wenn ein Anleger diese gleichen Aktien erworben hatte “Gazprom” im August 2008 Jahr, als Preis war 296 Rubel pro Aktie (3), und würde für ein Jahr verkauft haben 154 Rubel pro Papier (4), Er hatte verloren 142 der Rubel mehr als die Hälfte oder mehr des Kapitals.

      Wie Sie Aktien handeln

      [tabbyending]

      1 BEWERTUNG

      1. Давно задумываюсь о том, чтобы начать инвестировать в ценные бумаги. Natürlich, раньше вкладывала свои сбережения в депозитные вклады, но при современном уровне инфляции это становится невыгодным. Меня интересуют два вопроса. Erste, насколько выгодна покупка и продажа на Московской бирже иностранной валюты, в частности евро. И второе, как как котируются последний год акции Газпрома, насколько выгодна покупка акций?

      BEWERTUNG ABGEBEN

      Login mit: